AIPAC Konferenz 2015

AIPAC Konferenz in Washington D.C.: 28.02.2015 - 05.03.2015

Tag 1:
Abflug ab Zürich nach Washington D.C./USA zusammen mit einem unserer Betreuer der Palestine-X-Tours. Teilnehmer/innen welche selbst in
Washington D.C. anreisen, treffen wir zum Abendessen in unserem Hotel, wo wir uns alle in einer gemütlichen Atmosphäre unterhalten und
kennenlernen können.

Tag 2 - 4:
Die politisch einflussreichste pro-Israel Lobbyistin AIPAC beginnt heute mit der jährlichen "Policy Conference", also der strategischen Zielsetzung
der Organisation für das kommende Jahr im Washingtoner Convention Center. In den folgenden drei Tagen werden wir Referate von Amerikas
politischer und militärischer Elite hören, sowie natürlich von Vertreter der Israelischen Regierung und Militär. So nah werden Sie wahrscheinlich nie
wieder an Menschen herankommen, welche die Geschicke der letzten verbliebenen Supermacht lenken. Wir werden an Workshops teilnehmen wo
den tausenden von Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus sämtlichen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten beigebracht wird, wie sie ihre
politischen Vertreter in ihren Staaten sowie ihre Abgeordneten im Senat und Kongress für ihre pro-Israel Kampagnen gewinnen können. Es sind die
besten Voraussetzungen gegeben um auch persönliche Kontakte zu den Aktivisten zu knüpfen, das Interesse wird auf jeden Fall gross sein um
mehr voneinander zu erfahren. Die "Policy Conference" ist zwar hautpsächlich eine politische Veranstaltung von AIPAC, doch es treffen sich nur
Regierungsangehörige der USA und Israel hier. Es werden zahlreiche Unternehmen aus Israel und den USA vorgestellt, welche in verschiedensten
Bereichen der Wirtschaft führend auf der Welt sind. 
Ein Highlight dieser Reise ist sicherlich das "Besteigen", wie es die Organisatoren von AIPAC selbst nennen, von tausenden Aktivisten auf den
"Capitol Hill", also dem Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika wo AIPAC über enormen Einfluss verfügt. Es sind höchst eindrückliche Bilder
wie ausnahmslos alle Senatoren und Kongressabgeordnete von den Aktivisten in Beschlag genommen werden um Lobby für Israel zu
betreiben. Da die genauen Programmpunkte der Konferenz vom 01.03.2015 - 03.03.2015 noch nicht bekannt sind, darf aber angenommen werden
dass aufgrund des grossen Erfolges von 2013 und 2014 wieder das "Besteigen" des Capitol Hill auf dem Programm stehen wird.

Tag 5:
Heute treffen wir uns mit einem Vertreter der Organisation "J Street", einer pro-Israel Lobbyistin die immer mehr an Einfluss gewinnt.
Wir werden erfahren was die Organisation in den Vereinigten Staaten unternimmt und wie sie die Zukunft von Israel und Palästina sehen.
Danach nehmen wir an einer Führung durch das Weisse Haus teil, dem Ort wo Entscheidungen getroffen und Pläne geschmiedet werden
die die ganze Welt betreffen. Anschliessend steht der Rest des Nachmittages und Abends zur freien Verfügung.

Tag 6:
Transfer zum Flughafen Dulles und Rückflug nach Zürich, respektive den anderen Zielflughäfen bei den Teilnehmern mit Selbstanreise.

 

Mindestteilnehmerzahl liegt bei 11 Personen, max. 15 Personen. Anmeldungen sind bis 17.01.2015 möglich.

Preise ab CHF 2200.-- oder € 1800.--

Wer sind wir

WIR sind Menschen mit verschiedensten Hintergründen und Ausbildungen und haben doch eine Gemeinsamkeit:

den Wunsch des seit über 65 Jahren andauernden Konflikts um Palästina möglichst vielen Menschen auf eine persönliche Art und Weise näher zu bringen.

Und was kann schon persönlicher sein als der direkte Kontakt zu den betroffenen Menschen in Palästina. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit einem Netzwerk von Reiseveranstaltern, politischen Aktivisten und Unterstützern unterschiedlichster Bereiche in Palästina ausgesprochen interessante und informative Reisepogramme zusammengestellt, die Ihnen als Reiseteilnehmer eine möglichst breite Sicht auf die alltäglichen Probleme der Menschen ermöglichen. Doch Palästina bietet mehr als nur einen der ältesten und ungelösten Konflikte der Moderne: eine äusserst gastfreundliche Gesellschaft, eine Fülle von historischen und heiligen Stätten und nicht zuletzt einen kulinarischen Genuss den Sie so schnell nicht vergessen werden.

Die Palestine-X-tours hat ihren Sitz in Kreuzlingen/Schweiz. Als Kernaufgabe verstehen wir die Aufklärung von interessierten Menschen, wobei die Reise natürlich einen wichtigen Aspekt darstellt. Aus diesem Grund haben wir uns ausschliesslich auf Palästina konzentriert und bieten bzw. vermitteln keine anderen Reisen. Sämtliche zusätzliche Leistungen wie Flugbuchungen, Hotels ausserhalb von Palästina (z.Bsp. USA) und/oder ähnliche Leistungen werden durch unseren Partner "Cornels Reisebar" mit Sitz in Kreuzlingen/Schweiz erbracht.